Trachtenausstellung in der Wandelhalle

Bad Nenndorf. 

Parallel zum Bauernmarkt am 8. und 9. Oktober, in der Zeit von 12 Uhr bis 19 Uhr, im Kurpark gibt es eine Tachtenausstellung in der Wandelhalle in Bad Nenndorf. Ländliches Leben in den 50er Jahren. Mit etwa 20 lebensgroßen Figuren werden Szenen des dörflichen Lebens nachgestellt. Die Arbeitstracht wird in verschiedenen Variationen zu sehen sein. Ein Trecker mit Ackerwagen und viele Geräte und Gegenstände der sommerlichen Arbeit werden das Bild ergänzen. Doch auch die Tracht der Feste und besonderen Anlässe ist zu sehen, Hochzeit, Taufe, Kirchgang und Abendmahl mit dem zugehörigen, wertvollen Schmuck wird gezeigt. Trachtenfrauen sticken Schürzen mit Seide oder stricken mit Perlen kunstvolle Muster. Zusätzlich gibt es eine kleine Ausstellung von Trachtenpuppen. 

red, 06.10.2016, 07:33
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?