Übung: Feuerwehr rettet Personen aus brennendem Haus

Barsinghausen. 

Gegen 17.30 Uhr wurde die Feuerwehr in die Marktstraße alarmiert. Dort war in einem Gebäude ein Feuer ausgebrochen und mehrere Personen befanden sich noch im Gebäude. Glücklicherweise handelte es sich bei dem Szenario um eine Übunf, die von Thomas Wagenlader und Phillipp Lattmann ausgearbeitet worden war. "Aufmerksame Passanten hatten den Qualm im Dachgeschoss bemerkt und die Feuerwehr alarmiert", berichtete Wagenlader. Damit startete die Übung ehrer als geplant. "Aber wir sind sehr froh, dass die Passanten so aufmerksam sind", betonte Wagenlader.

bri, 03.08.2016, 17:15
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?