Vereinigte Sängerschaft: „Froh lasset uns verkünden“

Die Vereinigte Sängerschaft lud zum 24. Adventskonzert ein.Pastorin Uta Junginger begrüßte die Gäste.Das Konzert in der Klosterkirche war sehr gut besucht.Der Vorsitzende der Vereinigten Sängerschaft, Manfred Schulz, begrüßte das Publikum,.......bevor Willi Tautorat nicht nur den Sologesang, sondern auch die Moderation übernahm.

Barsinghausen. 

Es war quasi die Generalprobe zum Jubiläum: Die Vereinigte Sängerschaft hatte heute zum 24. Adventskonzert eingeladen und wie immer waren viele Gäste gekommen. Das 24. Konzert stand unter dem Titel „Froh lasset uns verkünden“ und gesungen wurden zwei Motetten, zeitgenössische Stücke und auch bekannte Weihnachtslieder. Die musikalische Leitung hatte wie üblich Vasile Wille-Munteanu.  Begleitet wurde der Chor unter anderem von dem vereinseigenen Swing-Sextett. Die Moderation und den Sologesang übernahm Willi Tautorat. Die Weihnachtsgeschichte übernahm Manfred Schulz.

Am morgigen 1. Adventssonntag, 27. November, gibt das Blasorchester des Musikvereins Dedensen sein traditionelles Konzert zur Einstimmung in die Advents-und Weihnachtszeit. Wie schon in den vergangenen Jahren bietet das Orchester seinen Zuhörern dabei ein buntes Programm aus traditioneller Weihnachtsmusik und modernen Arrangements aus Rock, Pop und Swing. Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Klosterkirche Barsinghausen. Der Eintritt ist frei, um Spenden am Ausgang wird gebeten.

bri, 26.11.2016, 20:35
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?