Verkehrsunfall: Glück im Unglück

Nordgoltern. 

Im Ortsteil Nordgoltern kam es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der B 65. Eine 55-jährige Frau aus Landringhausen fuhr mit ihrem PKW in Richtung Bantorf und wollte noch vor der Kreuzung zur L 392 nach links in einen Feldweg abbiegen. Hierbei übersah sie den PKW eines 26-jährigen Mannes aus Bad Nenndorf, welcher zum Überholen angesetzt hatte. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 10.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

jög, 07.08.2016, 12:03
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?