Wilhelm-Heß-Straße: Dunkelampel kommt im Sommer

Die Dunkelampel soll zwischen der Straße An der Sehlwort und der Worthstraße aufgestellt werden.

Barsinghausen. 

Der Überweg an der Wilhelm-Heß-Straße wird zwischen den Straßen An der Sehlworth und der Worthstraße gebaut. Wie Michael Dettmann, Leiter Fachdienst Tiefbau, berichtete, sei der Bereich zwischen diesen beiden Straßen bei einem Ortstermin als am geeignetsten erachtet worden. Dort wird im nächsten Sommer eine Dunkelampel aufgestellt. Für den Radweg muss laut Dettmann wahrscheinlich ein weiteres Lichtsignal eingerichtet werden. Laut Baudirektor Tobias Fischer liegen die kosten bei rund 80.000 Euro. Diese Summe muss die Stadt bezahlen, weil die Straße zu selten gequert wird. Auch die Folgekosten muss die Stadt tragen. Der Rat hatte im Juni mit den Stimmen von FDP, SPD und Grünen für die Ampel gestimmt.


bri, 01.10.2016, 06:36
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?