"Wir für Basche" sorgt für Pasta, Musik und gute Laune

Barsinghausen. 

Fast schon eine Traditionsveranstaltung ist die vom Verein „Wir für Basche“ im Jugendtreff in der Goethestraße ausgerichtete Nudeldisco zum Ende der Ferien. Sich mit leckeren Nudeln satt essen und dabei noch mal etwas Spaß haben, bevor einen der Schulalltag wieder einholt, ist das Motto der Veranstaltung. Seit 2013 gönnen sich etliche Kinder dieses Vergnügen und die Mitglieder des Vereins, die mit ihrer Arbeit soziale Projekte in Barsinghausen für alle Altersklassen initiieren, haben alle Hände voll zu tun, um alle Besucher satt zu bekommen. Neben der leckeren Pasta mit vegetarischer Tomatensoße gab es aber auch noch viel gute Musik auf die Ohren. So konnten die Kinder und Jugendlichen den letzten Ferientag noch einmal vollends genießen. Insgesamt rund fünf Kilo Nudeln haben die neun helfenden Vereinsmitglieder für die rund 60 Kinder und Jugendliche zubereitet und ausgegeben. Veranstalter und Gäste waren wie schon die Jahre zuvor mehr als zufrieden. „Die Kinder haben ihren Spaß und wir sind mehr als zufrieden“, erklärte Jennifer Gäfke die Vorsitzende vom Verein „Wir für Basche“. Der Verein wird noch auf verschiedenen Veranstaltungen in diesem Jahr vertreten sein und plant im Frühjahr 2017 ein Benefizkonzert für einen guten Zweck.

krü, 03.08.2016, 20:32
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?