Zum Abschluss gibt es ein zünftiges Oktoberfest

Egestorf. 

Ein zünftiges Oktoberfest - sogar mit einem Festzelt - feiert die Feuerwehr Egestorf am Samstag, 15. Oktober, ab 16 Uhr beim Gasthause Reinecke. Mit allem, was dazugehört, wird dieses mittlerweile schon traditionelle Fest gefeiert und bildet somit den Ausklang der Feierlichkeiten zur 800-Jahr-Feier in Egestorf. Um 16 Uhr geht es los mit Musik der Musikzüge der Feuerwehren Egestorf und Langreder und ab 17.30 Uhr sorgt das Penny Simms Quartett für gute Stimmung unter den Gästen.

Schon über 200 Karten sind für das beliebte Oktoberfest verkauft worden und die Mitglieder des Festausschusses der Feuerwehr sind bisher schon sehr zufrieden. „Es läuft richtig gut und der Abend wird sicher wieder klasse“, erklärt Jasmine Kohlert, Sprecherin des Festausschusses. Karten für die Feier gibt es im Vorverkauf für 7,50 Euro im Gasthaus Reinecke oder für neun Euro an der Abendkasse. Ab 17 Uhr wird ein reichliches bayrisches Büffet eröffnet. Karten hierfür gibt es zum Preis von 16,50 Euro ausschließlich im Vorverkauf.

Am darauffolgenden Tag gibt es ab 10 Uhr einen Zeltgottestdienst mit anschließendem Katerfrühstück um 11 Uhr mit Musik von den Musikzügen. Die Karten für das Katerfrühstück kosten zehn Euro und sind ebenfalls im Vorverkauf im Gasthaus Reinecke erhältlich. Ab 13 Uhr darf dann noch einmal getanzt werden mit Musik vom DJ.

krü, 26.09.2016, 21:45
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?