Krippenspiel in der St. Bonifatiuskirche

Gehrden. 

Die Krippenfeier am Heiligen Abend, 24. Dezember, wechselt von der St. Hubertuskirche in Wennigsen in die größere Gehrdener St. Bonifatiuskirche. Hier ist mehr Platz vorhanden als in der eher beengten Wennigser Kirche. Das Krippenspiel beginnt um 16 Uhr. Das Stück in diesem Jahr heißt „Eine Party für Jesus“. Es geht darum, wer an Weihnachten eigentlich die Geschenke bekommt. Mehr soll aber noch nicht verraten werden. Das Krippenspielteam freut sich auf viele Familien in der St. Bonifatiuskirche. 

we, 22.12.2016, 16:37

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?