38 Kinder übernachten im Delfi-Bad

Gehrden. 

Seit über 25 Jahren ist die Badeparty und Übernachtung im Delfi-Bad ein Renner im Sommerferienpass. So verwundert es auch nicht, dass sich 38 Kinder zum Ende der Sommerferien und der Ferienpassaktionen bei der DLRG-Ortsgruppe Gehrden angemeldet hatten. DLRG-Vorsitzender Kai Stahn und das Betreuerteam mit Ute Meffert, dem ehemaligen DLRG-Vorsitzenden Helmut Meffert mit seiner Zeltlagererfahrung und vier Mädchen aus der DLRG-Nachwuchsabteilung hatten die Lagerstadt mit vier Rundzelten zum Übernachten und ein Versorgungszelt aufgebaut. Für die Kinder ging es erst einmal ins Nichtschwimmerbecken mit Rutsche und Schlauchbooten zum Herumtoben. „Der Beachvolleyplatz kommt später an die Reihe“, so Kai Stahn. In den Abendstunden wurde gegrillt und sich dann in die Zelte verkrochen. Nach dem gemeinsamen Frühstück und Aufräumen ging die Ferienpassaktion im Delfi-Bad zu Ende. 

we, 30.07.2016, 11:11
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?