95 Jahre: In drei Wochen wird groß gefeiert

Lemmie. 

Kurz und bündig und mit seinen humorvollen Beiträgen führte Ortsbrandmeister Frank Gottschalt durch die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Lemmie. „2015 war ein sehr ruhiges Jahr für unsere Wehr. Nur drei Ernsteinsätze mit einem Verkehrsunfall zwischen Lemmie und Weetzen, Bereitstellung wegen einer Sturmwarnung und einer Personensuche im Gehrdener Berg waren zu verzeichnen“, berichtete Gottschalt zur Einsatzstatistik. Mit monatlichen Diensten und dem Besuch von Lehrgängen hielten sich die aktiven Einsatzkräfte auf einem guten Ausbildungsstand für die Bewältigung aller Aufgaben am Einsatzort. Die Lemmier Wehr beteiligte sich an vielen Veranstaltungen in der Dorfgemeinschaft. Jugendwart Marvin Weller zog eine positive Bilanz für die Jugendfeuerwehr und die Kleinlöschmeistergruppe. Den Kleinlöschmeistern gehören acht Kinder an. Vierzehn Kinder und Jugendlichen machen bei der Jugendfeuerwehr mit. Beim Tag der offenen Tür konnten fünf Kinder in die Kleinlöschmeistergruppe aufgenommen werden.

Ortsbrandmeister Frank Gottschalt nahm die Verpflichtung von Annika und Tim Gschwandtner für ihren künftigen Dienst in der aktiven Wehr vor. Als Gruppenführer wurde Christian Lieker mit einstimmiger Wiederwahl bestätigt, ebenso auch Kassierer Henning Rehren und Zeugwart Martin Miowitz. Der Ortsfeuerwehr Lemmie gehören 38 aktive Mitglieder in der Einsatzabteilung, elf passive Mitglieder in der Altersabteilung und 81 fördernde Mitglieder an. Der Förderverein für die Ortsfeuerwehr Lemmie zählt 96 Mitglieder.

Die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Lemmie freuen sich jetzt auf ihr Jubiläumsfest zum 95-jährigen Bestehen der Wehr, das am Freitag und Samstag, 17./18. Juni, mit der gesamten Dorfgemeinschaft und vielen Gästen von befreundeten Wehren gefeiert werden soll. Zum Festkommers wird es auch die Beförderungen und Ehrungen von verdienten und langjährigen Mitgliedern geben.

we

 

  

bri/ we, 29.05.2016, 13:49
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?