A-capella-Pop-Quartett kommt in die Margarethenkirche

Gehrden. 

Am Sonntag, 12. Juni, kommt das A-cappella-Pop-Quartett “Wait4it” zum Konzert um 17 Uhr in die Margarethenkirche. Die Zuhörer können sich auf ausgebildete Chorstimmen freuen, die mit ihrer frischen, natürlichen Art ein pures Gesangserlebnis bieten. Die Freunde Sonja Sandig, Leona Bornemann, Johannes Zieseniß und Lorenz Mahnke gründeten 2011 das Quartett. 2016 feiert „Wait4it“ sein fünfjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass findet eine große Tournee durch die gesamte Region Hannover statt. Das Quartett begeistert mit stimmigen, oftmals selbstgeschriebenen Arrangements mit deutschen und englischen Texten. Das Repertoire reicht von eigenen Stücken und bekannten deutschen A-cappella-Ohrwürmern über Cover aktueller Radiohits bis hin zu den Pop-Klassikern der letzten Jahrzehnte. Gleichzeitig vernachlässigt das Quartett seine Wurzeln im geistlichen Chorgesang nicht und interpretiert auf innovative Weise alte Choräle und klassische Melodien, die mit jugendlicher Frische überzeugen. Aufgrund einer einjährigen Auslandsstudienpause ist die Jubiläumskonzertreihe gleichzeitig eine vorläufige Abschiedstour. Der Eintritt ist frei.

bri / red, 10.06.2016, 01:51
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?