Besucherscharen bei der Feuerwehr

Zum Tag der offenen Tür bot die Ortsfeuerwehr Gehrden ein vielfältiges ProgrammKünftige Feuerwehrmänner: Tom (4 Jahre, links) und Justus (3 Jahre) müssen noch etwas warten

Gehrden. 

Einen prallgefüllten Nachmittag mit Vorführungen der aktiven Einsatzabteilung, Musik vom Musikzug und Spielmannszug, Führung durch das Feuerwehrhaus, Besteigung des Übungsturmes, Besichtigung der Einsatzfahrzeuge, Spielideen und Mitmachaktionen für Kinder sowie Informationen rund um die Feuerwehr erleben die Besucher beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Gehrden. Das Feuerwehrhaus an der Nordstraße war einen ganzen Nachmittag lang ein besonderer Anziehungspunkt. Ortsbrandmeister Peter-Albert Fricke freute sich mit seinen Helfern, dass viele Besucher, darunter viele junge Familien mit Kindern, zur Feuerwehr gekommen waren. Alle kleinen und großen Besucher konnten sich über die verschiedenen Aufgaben der Feuerwehr informieren und die Einsatzkräfte, Fahrzeuge und Gerätschaften bei Vorführungen aus dem Feuerwehralltag kennenlernen. „Den Tag der offenen Tür können wir auf unserem Erfolgskonto verbuchen“, zog Ortsbrandmeister Fricke eine Bilanz. 

we, 10.09.2016, 16:48
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?