Betrunkener Golffahrer fährt 25 Meter durch den Graben

Gehrden / Leveste. 

Ein 28-jähriger Levester ist heute Morgen gegen 5.35 Uhr mit seinem VW Golf beim Durchfahren des Kreisels Gehrdener Damm auf der K 231 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Nachdem er rund 25 Meter durch den Graben gefahren war, kam er in diesem zum Stehen. Bei dem Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt und es entstand ein Schaden von etwa 2.300 Euro.
Der Fahrer stand ferner deutlich unter Alkoholeinfluss; das Ergebnis steht noch aus. Zeugen, denen der rote Golf aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizei Ronnenberg unter 05109/5170 oder der Polizeistation Gehrden unter 05108/4410 zu melden.

bri, 18.12.2016, 15:14
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?