Bürgermeister gibt Startschuss für Freibadsaison

Gehrden. 

„Drei, zwei, eins“, zählte Bürgermeister Cord Mittendorf herunter und eröffnete mit einem Startschuss die Freibadsaison im Delfi-Bad. Die Schwimmer der DLRG-Ortsgruppe Gehrden und der Schwimmsparte des Sportvereins Gehrden tauchten mit einem Kopfsprung in das Schwimmerbecken des Freibades ein. Schwimmmeister Alexander Dreger hatte die Idee zum offiziellen Anschwimmen aus seiner Zeit als Auszubildender im Freibad Goltern mitgebracht. Zuvor hatte er auf das Thermometer geschaut. „22,5 Grad Wassertemperatur und 25 Grad Außentemperatur“, teilte er mit und nahm den Schwimmern damit die Befürchtungen vor einem Sprung ins eiskalte Wasser. „Tolles Wasser und wirklich sehr angenehm“, stimmten die Schwimmer überein, nachdem sie ihre ersten Bahnen im Freibad gezogen hatten.
Das Freibad ist ab sofort von montags bis freitags von 6.15 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 8 bis 19 Uhr für die Badegäste geöffnet. Bei sommerlichen Temperaturen ab 25 Grad werden die Schließzeiten sogar bis 19.45 Uhr verlängert. Das Freibad wird bei Regen oder kalter Witterung nicht geöffnet. In diesen Fällen kann die Schwimmhalle des Delfi-Bades genutzt werden.

we

we, 12.05.2016, 20:11
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?