Der Osterferienpass ist da

Gehrden. 

Druckfrisch liegt der Ferienpass für die Osterferien und ist ab sofort bei den bekannten Stellen erhältlich. Für die erste Ferienwoche hat das Team von der Jugendpflege mit Christian Hilgers, Ute Meffert und Benjamin Rosebrock ein abwechslungsreiches Programm mit Tagesfahrt in das Phaeno in Wolfsburg (18. März), Backen von Mug Cakes I und II (21. März), Abenteuerbesuch im Nettebad in Osnabrück (22. März), Kochen mit den Landfrauen (23. März), Ferien-Kino (23. März) und Osterbasteln I und II (24. März) vorbereitet. Vorherige Anmeldungen sind ab sofort möglich und werden bis zum Freitag, 4. März, im Jugendpavillon angenommen.

In der zweiten Ferienwoche von Dienstag, 29. März, bis zum Freitag, 1. April, wird eine verlässliche Betreuung für Kinder im Grundschulalter (1. bis 4. Klasse) angeboten. Diese Betreuung ist für Kinder von berufstätigen Eltern gedacht, die dazu einen Nachweis benötigen. Die Anmeldungen zur verlässlichen Betreuung beim Fachdienst Kinder, Jugend und Familie im Rathaus abgegeben werden.

Im Osterferienpass und einem Beiblatt mit den Formularen für die Anmeldungen sind alle Voraussetzungen zur Nutzung der Ferienpassangebote und der verlässlichen Betreuung genannt.

we

we, 21.02.2016, 10:02
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?