Einbruch geht schief

Gehrden. 

In Gehrden versuchten bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Eulenkamp in Gehrden zu gelangen. Am Donnerstag gegen 18.30 Uhr kam die Besitzerin des Hauses zurück. Sie nahm Geräusche von der Rückseite des Hauses wahr. Allerdings sah sie erst später nach und stellte Schäden an der Terassentür fest. Es wird vermutet, dass durch die Rückkehr der Hausbewohnerin die Täter vor dem Einbruch abgehalten wurden.

Zeugen werden gebeten sich unter 05109 - 5170 beim Polizeikommissariat Ronnenberg zu melden. 

cms, 19.02.2016, 11:32
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?