Gedenkjahr zur Reformation beginnt

Gehrden. 

Am 31. Oktober 2017 ist es 500 Jahre her, dass mit dem Thesenanschlag Luthers die Zeit der Reformation begann. Die Evangelische Kirche begeht ein Gedenkjahr zur Reformation, das mit dem 31. Oktober diesen Jahres beginnt. Zum Auftakt des Gedenkjahres lädt die Margarethengemeinde Gehrden schon am Samstag, 29. Oktober, dazu ein, eine Baum zu pflanzen. Um 12 Uhr beginnt eine kurze Andacht zur Marktzeit in der Margarethenkirche. Danach wird um 12.30 Uhr der Sprössling einer 100-jährigen Luthereiche im Pfarrgarten der Margarethengemeinde gepflanzt. 

we, 24.10.2016, 12:22
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?