Kleines Heerlager am Burgbergturm

Gehrden. 

Die Gehrdener Turmgarde baut ein kleines Heerlager am Burgbergturm auf. Die Gardisten freuen sich auf viele kleine und große Besucher, die das Mittelalter vor der Kulisse des Burgbergturmes an drei Tagen erleben möchte. Das Heerlager wird am Freitag, 19. August, in den Nachmittagsstunden aufgebaut. Die Zelte sollen um 18 Uhr eingerichtet sein. Gezeigt werden Waffenübungen und Schaukämpfe. Im Heerlager wird gekocht und handwerklichen Arbeiten werden gezeigt. Das Heerlager endet am Sonntag, 21. August, um 16 Uhr. Die Gehrdener Turmgarde öffnet für Besucher den Burgbergturm, die einen Blick über das Calenberger Land genießen können. 

we, 12.08.2016, 13:34
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?