Kleintransporter überschlägt sich im Regen

Symbolbild

Northen. 

Am Samstag gegen 18.45 Uhr befuhren ein 43-jähriger Hamelner sowie seine beiden 34- und 48-jährigen Brüder als Insassen mit einem Kleintransporter die K 230 im Bereich Northen in Fahrtrichtung Gehrden. Kurz hinter dem Ortsausgang Northenkam der Kleintransporter auf regennasser Fahrbahn ausgangs einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam an einem Baum zum Stehen. Die beiden Mitfahrer des Transporters verletzten sich leicht und wurden ambulant in umliegenden Krankenhäusern behandelt. Der Fahrzeugführer selbst blieb unverletzt. Am Baum und am Transporter entstand ein Sachschaden von etwa 4.100 Euro. Die Polizei vermutet als Haupunfallursache nicht angepasste Geschwindigkeit bei widrigen Wetterverhältnissen.

hug, 26.06.2016, 18:27
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?