Kommunales Einzelhandelskonzept im Fachausschuss

Gehrden. 

In seiner Sitzung am Dienstag, 30. August, um 18 Uhr im Gehrdener Rathaus befasst sich der Ausschuss für Bau- und Städteplanung mit den eingegangenen Anregungen zum Entwurf des kommunalen Einzelhandels- und Zentrenkonzept für die Stadt Gehrden. Das Einzelhandelskonzept umfasst 101 Seiten und beschreibt die Herausforderungen im Einzelhandel, Angebotsstrukturen mit Analyse der räumlichen Strukturen in Gehrden, Kaufkraftpotenzial und Kaufkraftbindung und zeigt Ziele für die zukünftige Einzelhandelsentwicklung auf. Der Bericht wurde von der BBE Standort- und Kommunalberatung in Münster ausgearbeitet. Der Ausschuss für Bau- und Städteplanung wird nach der Abwägung der vorliegenden Anregungen einen Beschluss über das Einzelhandelskonzept fassen.

we, 27.08.2016, 12:23
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?