Lemmie startet großen Rausputz

Lemmie. 

Jetzt geht es wieder los: In vielen Ortschaften treffen sich die Einwohner, um für Sauberkeit zu sorgen. So auch in Lemmie. Ortsbürgermeister Hilmar Rump freute sich über die großartige Beteiligung beim großen Rausputz. Im Feuerwehrhaus hatten sich am frühen Samstagmorgen rund 50 Lemmier mit den Kindern und Jugendlichen von der kompletten Jugendfeuerwehr und der Kleinlöschmeistergruppe versammelt, um zum Frühjahrsputz in ihrer Ortschaft zu starten. Hilmar Rump und Heinrich Möller teilten die Teilnehmer in vier Gruppen ein. Besondere Schwerpunkte der Aktion waren das Sportplatzgelände, der Bahnhaltepunkt und die Zufahrtsstraße in Richtung Degersen und Weetzen. Die vier Gruppen rückten mit den pinkfarbenen Müllsäcken aus und sammelten Abfälle ein. Nach zwei Stunden war die Aktion für ein sauberes Dorfbild beendet und einige Abfallsäcke gefüllt. Die Lemmier trafen sich bereits zum zehnten Mal zum großen Rausputz.

we, 13.03.2016, 06:40
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?