Leveste räumt auf

Leveste. 

Die Mitmachaktion „Leveste räumt auf“ wurde gut angenommen. 20 Levester Bürger, darunter Mitglieder des Ortsrates und der Feuerwehr trafen sich am gestrigen Samstag, auf Anregung einiger Bürger in diesem Jahr erst um 11 Uhr, am Feuerwehrhaus, um zwei Stunden lang Müll zu sammeln. Sternförmig zogen vier Gruppen von dort in die unterschiedlichen Himmelsrichtungen aus und konnten bei trockenem, sonnigen Wetter viel Müll einsammeln.

„Es ist immer wieder unglaublich“, so Ortsratsmitglied Michael Passior, der sich ebenfalls aktiv beteiligte, „ was die Menschen alles in die Natur werfen; angefangen von unzähligen Flaschen, alten Autoreifen, Radkappen bis hin zu  Tannenbäumen“. Ein besonderer Dank gelte all denjenigen, die die Aktion tatkräftig unterstützt haben, so Passior.

bri / Michael Passior, 20.03.2016, 13:03
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?