MCG-Schülern sammeln wieder für Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Symbolbild Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Gehrden. 

Im Auftrag der Stadt Gehrden führen Schülerinnen und Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums auch in diesem Jahr wieder die Haussammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge durch. Die MCG-Schülern klingeln von Montag, 7. November, bis zum Samstag, 26. November, an den Haustüren und bitten um eine Geldspende.
In den letzten Jahren haben auch nicht autorisierte Jugendliche diese Aktion genutzt und an etlichen Haustüren um eine Spende gebeten, um damit das eigene Taschengeld aufzubessern. Die Einwohner werden daher ausdrücklich gebeten, die der Kriegsgräberfürsorge zugedachten Spenden nur im obengenannten Zeitraum an die MCG-Schüler zu geben. Diese können sich mit einer nummerierten und mit dem Schulstempel des Matthias Claudius-Gymnasiums versehenen Sammelliste des Volksbundes sowie mit einem Anstecker des Volksbundes ausweisen.

we, 31.10.2016, 20:52
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?