MTV Lemmie gewinnt den Gehrdener Stadtpokal

Der MTV Lemmie freute sich über den Sieg des Stadtpokals.Bürgermeister Cord Mittendorf übergab mit den anderen Sponsoren Andria Orsulic (Sparkasse Gehrden) und Iris Straube (VHG Gehrden) den Pokal.

Northen. 

Am Wochenende stieg die Neuauflage des Gehrdener Stadtpokals. Im Laufe der Jahre verlor dieses stadtinterne Turnier immer mehr an Bedeutung, doch mit der Unterstützung von Bürgermeister Cord Mittendorf und weiteren Sponsoren wurde dieses Event gemeinsam wieder ins Leben gerufen.

Fünf Teams nahmen an dem spanndenden Turnier teil. „Unser Dank gilt vor allem den Sponsoren, ohne die wir das alles nicht hätten auf die Beine stellen können“, freut sich Maik Hackerott, Spartenleiter und Organisator des Turniers, über das erfolgreiche Wochenende. Cord Mittendorf spendete den Stadtpokal und überreichte ihn den Siegern vom MTV Lemmie. Den zweiten Platz belegte der SV Gehrden, gefolgt vom TV Jahn Leveste. Die Ausrichter des Turniers landeten auf Platz vier und der SG Everloh Ditterke auf dem fünften. Für Speis und Trank und so manches Angebot sorgte das Sportheim Northen-Lenthe.

Das stadtinterne Turnier hatte im Lauf der Jahre immer mehr an Bedeutung verloren, doch mit der Unterstützung von Bürgermeister Cord Mittendorf und weiteren Sponsoren wurde dieses Event gemeinsam wieder ins Leben gerufen.

Das Teilnehmerfeld bestand aus dem Favoriten und Titelverteidiger SV Gehrden - 1. Herren (Bezirksliga), dem Kreisligisten TV Jahn Leveste, dem Ligakonkurrenten Offizielle Fanpage SG Everloh Ditterke (1. Kreisklasse) sowie dem MTV Lemmie (2. Kreisklasse) und der 1. Herren des SV Northen-Lenthe (1. Kreisklasse).

jög, 17.07.2016, 19:12
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?