Naturerfahrungen für Kinder beim Lions Club Calenberger Land

Gehrden. 

Der Lions Club Calenberger Land beteiligte sich unter dem Motto „Gehrden musikalisch und kulinarisch“ am 29. Entdeckertag in der Region Hannover und lockte die Besucher auf den Marktplatz in die Gehrdener Stadtmitte. Das Blasorchester „Die Original Calenberger“ setzte den musikalischen Auftakt. Zu Dudelsackklängen von einem Bläser der Gehrdener Turmgarde wurden einfache Schrittfolgen für einen mittelalterlichen Tanz eingeübt. Die Jungbläser der Posaunengruppe rundeten das musikalische Programm ab. Naturerfahrungen erlebten die Kinder an verschiedenen Lernstationen. Sie fühlten mit ihren Händen in kleine Säcke und konnten Pflanzen und Beeren ertasten. Außerdem konnten sie an Getreidemühlen drehen und erfuhren, wie das Mehl zum Brotbacken gewonnen wird. Im Stadtmuseum konnte die Entdecker die aktuelle Sonderausstellung mit Hut- und Taschenmode besuchen. Für das leibliche Wohl war für alle Besucher mit kulinarischen Stärkungen gesorgt. 

we, 04.09.2016, 20:15
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?