Neuauflage des Fußball-Stadtpokals

Gehrden. 

Der Sportverein Northen-Lenthe ist der Ideengeber und Initiator für die Neuauflage des Gehrdener Fußball-Stadtpokals. „Wir möchten einen Weckruf für einen neuen Anlauf für dieses Lokalderby geben“, erklärte Maik Hackenrott als Fußballspartenleiter vom SV Northen-Lenthe beim Pressegespräch im Gehrdener Rathaus.

Bürgermeister Cord Mittendorf, selbst sehr fußballbegeistert, schwelgte in Erinnerungen an die Turniere um den Gehrdener Stadtpokal im Fußball. Das Derby wurde über einen langen Zeitraum in Gehrden ausgetragen. „Der Stadtpokal war ein besonderer Termin vor Beginn der neuen Fußballsaison und bei Spielern wie beim Fußballpublikum sehr beliebt“, erinnerte sich Mittendorf. Die Zuschauer konnten die neuen Spieler und die neuen Formationen der Mannschaften vor Beginn der neuen Saison kennenlernen. Die Mannschaften konnten alte Freundschaften pflegen und auffrischen. Der Pokalwettbewerb war zugleich eine gute Trainingsmöglichkeit für die Mannschaften als Vorbereitungsturnier.

Beim Stadtpokal treten Mannschaften vom SV Northen-Lenthe, TV Jahn Leveste, SG Everloh-Ditterke, MTV Lemmie und SV Gehrden im „Jeder gegen Jeden“-Turniermodus an. Jede Mannschaft absolviert vier Spiele zu 45 Minuten. Das Stadtpokalturnier wird an zwei Spieltagen am Samstag, 16. Juli, und Sonntag, 17. Juli, auf dem Sportplatz des SV Northen-Lenthe ausgetragen. Der genaue Spielablauf wird noch rechtzeitig veröffentlicht. Die Moderation des Turniers übernimmt Roland Spatzier. Die Ausrichter für den Stadtpokal im Fußball wechseln sich jährlich ab. „Für mich war es sofort entschieden, diese Idee von jungen Sportlern zu unterstützen“, sagte Bürgermeister Cord Mittendorf. Er stiftet den Pokal für das Lokalderby.

Für Iris Straube von der VGH-Versicherung, Kommunalreferent Frank Glaubitz von der Avacon sowie Regionaldirektor Heiko Wilms und Filialleiter Andria Orsulic von der Sparkasse Hannover war es ebenfalls schnell entschieden, das Fußballturnier um den Gehrdener Stadtpokal als Sponsoren zu fördern.

we, 10.06.2016, 10:38
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?