Neubaugebiet soll erweitert werden

Die erste Planungsvariante für das Neubaugebiet „Hinter den Zäunen“ soll jetzt um zusätzliches Bauland erweitert werden.

Leveste. 

Der Ortsrat von Leveste hatte sich bereits für die erste Planungsvariante für das Neubaugebiet „Hinter den Zäunen“ an der Gehrdener Straße ausgesprochen (siehe Plan). Während der laufenden Beratung kam eine Initiative aus der Levester Bürgerschaft, das Neubaugebiet in südlicher Richtung bis auf Höhe der Osterstraße 34 deutlich zu erweitern. Für diese Erweiterung liegen wiederum zwei Planungsvarianten vor. Ein rechtzeitiges Signal ist erforderlich, weil die Entwässerung und die Regenrückhaltung für die deutliche Erweiterung des Neubaugebietes eingeplant werden muss. In Leveste gibt es über 30 Interessenbekundungen für einen Bauplatz im Neubaugebiet „Hinter den Zäunen“. Vor diesem Hintergrund stimmte der Ortsrat der Erweiterung des bisherigen Planungsgebietes einstimmig zu. Der Grundstückseigentümer hat dem Verkauf der zusätzlichen Flächen für das Neubaugebiet bereits zugestimmt.

we, 20.06.2016, 08:04
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?