Neue SPD-Fraktion Lemmie stellt sich vor

Peter Nispel und Dr. Burkhardt Hennick

Lemmie. 

"Die Bürger unserer Ortschaft hatten die Wahl und haben von ihrem Wahlrecht auch in bemerkenswertem Umfang Gebrauch gemacht. Die Wahlbeteiligung bei der Ortsratswahl stieg um acht Prozent und betrug sensationelle 77,7 Prozent", freut sich Peter Nispel von der SPD-Ortsratsfraktion. Lemmie hat damit die zweithöchste Wahlbeteiligung aller Ortschaften der Region Hannover.

Die SPD in Lemmie konnte ihren Stimmenanteil leicht erhöhen und kam auf 31,8 Prozent aller Stimmen. Dies bedeutet es wurden erneut zwei Sitze im Ortsrat errungen. Bei den Direktstimmen stach besonders das persönliche Wahlergebnis von Peter Nispel hervor, der das zweitbeste Stimmenergebnis aller Lemmier Ortsratskandidaten erzielte.

Zwischenzeitlich hat sich die neue SPD-Fraktion mit Peter Nispel, Fraktionsvorsitz und Dr. Burkhardt Hennicke, der bereits in der ablaufenden Wahlperiode dem Ortsrat angehört hat, gegründet.

"Die neue SPD-Fraktion will den Ortsrat auch stärker zum Dialog mit den Lemmier Bürger nutzen. Aus diesem Grund stehen für die SPD-Fraktion nachfolgende bereits in der Lemmier Dorfgemeinschaft lebhaft diskutierten Punkte für die kommende Ortsrat-Arbeit im Vordergrund: Einforderung eines Dorfgemeinschaftshauses oder entsprechender Räumlichkeiten, Erhöhung der Verkehrssicherheit und die Verbesserung der Spiel- und Treffsituation für Kinder und Jugendliche", berichtet Nispel. 

red, 02.10.2016, 04:31
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?