Neuer Gastwirt lädt in das Gasthaus Behnsen ein

Abdel El Abiad und seine Ehefrau Zizi haben das Traditionsgasthaus Behnsen in Leveste übernommen.Am kommenden Samstag wird die Neueröffnung ganz groß gefeiert.Abdel El Abiad und Ehefrau Zizi haben bereits die Wohnung über der Gaststätte bezogen.Die Biergarten wird bei Sommerwetter geöffnet.

Leveste. 

Es hat sich im Dorf schnell herumgesprochen, dass ein neuer Gastwirt das Traditionsgasthaus Behnsen übernommen hat. Jetzt ist es soweit: Abdel El Abiad und seine Ehefrau Zizi laden zur Eröffnungsfeier am Samstag, 25 Juni, ein. Zum Kennenlernen gibt es Speisen und Getränke zu Nostalgiepreisen. Das Fest beginnt um 11 Uhr. Für die Kinder gibt es ein kleines Programm mit Überraschungen und Aktionen. In den Abendstunden kommen ein Feuerschlucker, Musiker und Künstler dazu, um das gesellige Kennenlernen mit ihren Beiträgen abzurunden.

Abdel El Abiad ist Kochmeister von Beruf. In Marokko besuchte er erfolgreich eine Hochschule für Hotelgewerbe und Gastronomie. Danach lebte und arbeitete er in Frankreich, um seine berufliche Qualifikation zu vertiefen. Seit einigen Jahren ist der 47-Jährige in Hannover bei bekannten gastronomischen Adressen tätig gewesen, darunter das ehemalige Feinkostgeschäft Backhaus an der Königstraße, im Geoxx am Georgsplatz, beim Tennisclubhaus im Zooviertel und zuletzt im Bavarium in der Hannoverschen City.

Im Gasthaus Behnsen wird der Gastwirt und Küchenchef das traditionelle Angebot an deutscher gutbürgerlicher Küche beibehalten. Die Speisekarte wird mit saisonalen Angeboten ergänzt. „Jetzt beginnt die Zeit der Pfifferlinge. Später gibt es selbstverständlich Grünkohl mit Bregenwurst und frische Schlachteplatten“, verrät Abdel El Abiad.

Er hat bereits einige feste Termine für Geburtstagsfeiern und Vereinstreffen entgegengenommen. „Im Saal können wir bis zu 130 Gäste bewirten. Also auch größere Gesellschaften wie Hochzeiten oder Familienfeste“, freut sich der Gastwirt auf seine künftigen Gäste. Selbstverständlich werden alle Wünsche für eine besondere Speisenfolge zu diesen besonderen Anlässen erfüllt.

Der Biergarten hinter dem Gasthaus wird bei schönem Sommerwetter geöffnet. Er ist seit vielen Jahren ein guter Tipp zum Einkehren auf einer Radtour, um unter großen Sonnenschirmen die Atmosphäre des Biergartens zu genießen, nette Leute zu treffen und sich mit Essen und Trinken zu stärken.

Das Gasthaus Behnsen wird wie bisher von Vereinen und der Feuerwehr für ihre Treffen und Versammlungen genutzt. Dies ist eine gute Nachricht für alle Levester, die ihren Treffpunkt für ihre Zusammenkünfte bereits vermisst haben.

Abdel El Abiad ist mit seiner Ehefrau Zizi bereits in die Wohnung über der Gaststätte eingezogen. „Wir wohnen jetzt hier. Ich möchte auch Mitglied in den Vereinen werden. Mit meiner Familie, zu der noch Kinder dazukommen sollen, möchten wir in Leveste einfach dazugehören“, freut sich Gastwirt auf seine neuen Nachbarn.

Das Gasthaus Behnsen ist wie bisher am Montag, Mittwoch bis Freitag jeweils ab 17 Uhr sowie Samstag und Sonntag ab 11 Uhr geöffnet. Dienstag ist Ruhetag. Die Telefonnummer ist mit 051 08/5343 ebenfalls geblieben. Die Homepage wird gerade neugestaltet.

we, 23.06.2016, 11:11
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?