9. Burgberglauf: Organisatoren und Teilnehmer sind zufrieden

Gehrden. 

Gehrden Mit 345 Zieleinläufern beim 9. Burgberglauf war die Teilnehmerzahl zwar nicht so groß wie in den Vorjahren, aber Cheforganisator Michael Dreyer und sein Team vom Lauftreff des Sportvereins Gehrden sind sehr zufrieden. „Durch den frühzeitigen Beginn der Sommerferien in diesem Jahr drängen sich zahlreiche Veranstaltungen an den Wochenenden und dadurch war die Teilnehmerzahl etwas geringer als in den Vorjahren“, vermutet Michael Dreyer.

Die Qualität der Läufer und ihre sportlichen Leistungen waren dadurch jedoch nicht beeinflusst. Immerhin wurden bei vier von sechs möglichen Streckenrekorden neue Bestzeiten gesetzt. Christian Schlamelcher, der neue Streckenrekorde auf der 2,5 und fünf Kilometer langen Rundstrecke um den Burgberg setzte, bescheinigte dem Organisationteam eine sehr gute Arbeit.   Er hätte es bei  normalen Volksläufen durch den Wald noch nie erlebt, dass selbst die herausstehenden Wurzeln farblich gekennzeichnet wurden, wie es beim Burgberglauf der Fall war. Seine Zeiten mit 7:57 auf 2,5 km und 17:09 auf 5.0 km sind für die zehnte Auflage des Burgberglaufs in 2017 hohe Messlatten. Auch bei den Damen fielen die Rekorde.

Janin Sigmundzik aus Gehrden verbesserte ihre Zeit aus 2014 von 22:24 auf 21:38 und Gwendolyn Mewes lief 40:39 auf 10 km und verbesserte ihre eigene Bestzeit aus 2014 um satte 2 Minuten und 19 Sekunden. Bei den zwei Bambini-Läufen gingen insgesamt  100 Kinder an den Start, die sich beim Zieleinlauf riesig über ihreMedaillen freuten. Die Schwimmsparte des Sportvereins Gehrden versorgte die Läufer und Zuschauer mit Kaffee, Kuchen und Gegrilltem. Die Ortsfeuerwehr Gehrden, der Sanitätsdienst des Matthias-Claudius-Gymnasiums und die Polizei sorgten für die gute Absicherung der Laufstrecke. Das Organisationsteam zieht ein sehr positives Fazit. Im nächsten Jahr kann ein kleines Jubiläum mit der zehnten Auflage des Burgberglaufs gefeiert werden. Der Burgberglauf 2017 wird am dritten Samstag im Juni stattfinden. Die Ergebnisse des Burgberglaufes 2016 sind auf der Homepage www.burgberglauf.de zu finden. 

we, 19.06.2016, 16:56
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?