RROP: Ausschuss für Bau- und Städteplanung nimmt Stellung

Gehrden. 

Der Entwurf für das Regionale Raumordnungsprogramm 2016 sieht geänderte Festsetzungen für die Ausweisung von Windenergieanlagen vor, insbesondere für den Windpark Gehrden-Leveste (CON berichtete). Fachbereichsleiter Wolfgang Middelberg (Bauen und Umwelt) teilte jetzt in der Sitzung des Ausschusses für Bau- und Städteplanung mit, dass sich dieser Fachausschuss in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 10. Mai, mit der Stellungnahme der Stadt Gehrden zum neuerlichen Entwurf des RROP befassen werde. Die Frist bis zur Abgabe von Stellungnahmen zum RROP läuft bis zum 11. Mai 2016. Eine Stellungnahme könnte damit von der Stadt Gehrden fristgerecht abgegeben werden.
Die Gemeinde Wennigsen hat bereits angekündigt, dass sie sich für eine Verlängerung der Abgabefrist für eine Stellungnahme einsetzen werde.

we, 07.04.2016, 10:46
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?