Runder Abschluss für das Wander- und Walkingfest

Lemmie. 

Mit einem kleinen Sportfest, bei dem die Kinder die Hauptakteure waren, wurde ein runder Abschluss für die Wander- und Walkingfeste des DRK-Ortsvereines Lemmie gesetzt. „Vor dreizehn Jahren richtete der DRK-Ortsverein das erste Fest für Wanderer und Walker mit Streckenvorgaben durch den Gehrdener Berg aus“, berichtete DRK-Vorsitzende Monika Badstieber. Ab 2007 wurden sogar Wanderpokale für die Sieger in den einzelnen Wettbewerben als sportlichen Ansporn vergeben, die von Lemmier Bürgern gestiftet wurden.

In den letzten Jahren schwanden aber die Begeisterung und die Teilnehmerzahlen. „Jetzt machen wir einen geselligen Abschluss mit dem Sportfest für Familien mit Kindern“, so DRK-Vorsitzende Monika Badstieber. Ortsbürgermeister Hilmar Rump freute sich über die Teilnahme vieler junger Familien mit ihren Kindern. Monika Badstieber gab das Startzeichen für den 200-Meter-Lauf der Kindergartenkinder auf einer gekennzeichneten Strecke auf dem Sportplatz des MTV Lemmie. Den Kinderlauf gewann Marie Petereit vor Nojus Henkel und Marco Jiang. Eine Runde um das MTV-Spielfeld drehten die Grundschulkinder beim 400-Meter-Lauf. Hier gewann Phil Hildmann im Endspurt vor Max Petereit und Timo Heike. Die Kinder freuten sich über Medaillen. Nach einer kleinen Erfrischungspause konnten sie zum Fußballspielen gegen ihre Eltern und Elf-Meter-Torschießen antreten. Die Wanderpokale aus den Wander- und Walkingfesten aus den Vorjahren erhielten jetzt ihren endgültigen Platz bei den eifrigsten Teilnehmern. Die Pokale gingen an Marion Hochfeld (Senioren), Andreas Schmiedel (10-Kilometer-Wandern), Maike Petereit (5 km Walken), Dagmar Schulze (5 km Nordic Walking), Henry Nandzik (1.500 Meter Jugendlauf), Tom Sehnert (200 Meter Kinderlauf) und Fabienne Kliewe (400 Meter Kinderlauf). Die Mitglieder des MTV Lemmie übernahmen die Bewirtung der kleinen Sportler und großen Zuschauer mit Bratwürstchen und Getränken. Die DRK-Damen sorgten für ein reichhaltiges Kuchenbuffet.

we, 07.08.2016, 00:01
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?