SV Gehrden hat zwei neue Ehrenmitglieder

Mit der silbernen Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Alexandra Pfeiffer geehrt. Die goldene Ehrennadel mit Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft im SV Gehrden gab es für Jörg Hagen, Gottfried Berndt, Bernd Glück und Henning Willimek.Über ein Präsent für 50-jährige Mitgliedschaft freute sich Trautchen von der Osten. Ein Präsent und eine Urkunde für 60-jährige Mitgliedschaft erhielt Jakob Flatt.Mit der Verdienstnadel in Gold wurden Uschi Menze (Tennis) und Jürgen Lehnhoff (Judo) ausgezeichnet.

Gehrden. 

Mit Karl-Heinz Huter und Wolfram Huter hat der Sportverein Gehrden zwei neue Ehrenmitglieder in seinen Reihen. Karl-Heinz Huter ist seit Jahren beim Faustball und in der Leichtathletik dabei. Sein Bruder Wolfram Huter ist ebenfalls im Faustball und in der Leichtathletik engagiert, weiter aber auch im Volleyball und Badminton.

„Neben ihrem Engagement in ihren Sportarten stehen Karl-Heinz Huter und Wolfram Huter aber für die Sportabzeichenbewegung im Sportverein Gehrden und sind damit vielen Freizeitsportlern bekannt“, sagte Malte Losert vom SV-Vorstand in seiner Laudatio. „Die beiden Huters spornen alle Teilnehmer beim Training und der Abnahme für das Sportabzeichen an, damit sie mit Erfolg ihre Disziplinen bewältigen und das begehrte Sportabzeichen erreichen. Und das schon seit vielen Jahrzehnten“, unterstrich Malte Losert.


Mit der silbernen Ehrennadel für 25jährige Mitgliedschaft wurde Alexandra Pfeiffer geehrt. Die goldene Ehrennadel mit Urkunde für 40jährige Mitgliedschaft im SV Gehrden gab es für Jörg Hagen, Gottfried Berndt, Bernd Glück und Henning Willimek.

Über ein Präsent für 50jährige Mitgliedschaft freute sich Trautchen von der Osten. Ein Präsent und eine Urkunde für 60jährige Mitgliedschaft erhielt Jakob Flatt.

Mit der Verdienstnadel in Gold wurden Uschi Menze (Tennis) und Jürgen Lehnhoff (Judo) ausgezeichnet.

we

we, 23.04.2016, 13:44
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?