Tiefgarage oder Parkdeck in der Hornstraße?

Tiefgarage oder Parkdeck an der Hornstraße ? Die SPD bittet um Prüfung der Parkplatzsituation in der Innenstadt.

Gehrden. 

Die Verwaltung soll überprüfen, ob der Parkplatz an der Hornstraße aus bau- und planungsrechtlicher Sicht geeignet ist, um dort eine Tiefgarage oder ein Parkdeck zu realisieren.Einen entsprechenden Prüfauftrag hat die SPD-Fraktion eingebracht. Die politisch gewollte Verdichtung mit Wohnbebauung im inneren Kern der Innenstadt wird zukünftig die Parkplatzsituation zu fußläufig erreichbaren Parkplätzen weiter verschärfen. „Die Verschärfung der Parkplatzsituation soll allerdings nicht dazu führen, keine zukunftsweisende und städtebaulich sinnvolle Bebauung im Innenstadtbereich mehr zuzulassen“, begründet Fraktionsvorsitzender Henning Harter den Antrag. Bei der Verdichtung der Wohnbebauung müssten gleichwohl intelligente Lösungsmöglichkeiten zur Verbesserung der Parkplatzsituation nachhaltig geprüft und umgesetzt werden. Eine gute Nachricht gibt es bereits: Der vorhandene Parkplatz an der Hornstraße befindet sich im Eigentum der Stadt. Die SPD-Fraktion möchte die Beantwortung ihrer Anfrage in den zuständigen Gremien diskutieren.

we, 21.03.2016, 06:58
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?