Tiersegnung an der St. Bonifatiuskirche

St. Bonifatius-Kirche. Foto: WikiCommons

Gehrden. 

Am Dienstag, 4. Oktober, ist der Welttierschutztag. Um 17 Uhr segnet Pfarrer Christoph Paschek die Haustiere auf dem Kirchplatz an der St. Bonifatiuskirche. Die Tiersegnung geht auf den Heiligen Franziskus zur√ľck, der auch den Tieren die Frohe Botschaft gepredigt hat. Am Franziskustag, der zugleich auch Welttierschutztag ist, wird diese Botschaft aufgegriffen. Die Tiere als Lebewesen und Begleiter des Menschen werden gesegnet. 

we, 23.09.2016, 10:13
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?