Warum der Verdauungsschnaps dem Magen nicht hilft

Gesundheit. 

Schon der Name führt in die Irre: Verdauungsschnaps. Alkohol lässt die Magenwand erschlaffen und bremst sogar die Weiterleitung des Speisebreis, berichtet die "Apotheken Umschau" rechtzeitig zu den ausgedehnten Feiertagen zum Jahresende. "Wer die Verdauung fördern will, sollte lieber zu Gewürzen wie Ingwer, Anis und Fenchel greifen", rät das Gesundheitsmagazin. Nicht umsonst gibt es diese Gewürze auch als Tees oder pflanzliches Arzneimittel gegen Völlegefühl.

bri / ots / Apotheken Umschau, Foto: obs, 21.11.2016, 13:19
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?