Auf der Weihnachtsfeier zu tief ins Glas geschaut

Lifestyle. 

Ausgelassene Kollegen und gute Stimmung, Häppchen und etliche Drinks über den Durst - fast drei von zehn Bundesbürgern (28,3 Prozent) haben bei der Betriebsweihnachtsfeier schon einmal deutlich zu viel Alkohol getrunken. Von den Männern räumten in einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" sogar 39,5 Prozent ein, beim weihnachtlichen Umtrunk mit den Kollegen schon mal über die Stränge geschlagen zu haben. Frauen sind der Erhebung zufolge zurückhaltender: Nur 17,5 Prozent von ihnen haben bei der Betriebsweihnachtsfeier schon einmal viel zu tief ins Glas geschaut.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.970 Personen ab 14 Jahren (1.005 Frauen und 965 Männer).

cre/ots, Foto: pixabay/kaicho, 02.12.2015, 04:43
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?