Den ganzen Tag duften

Lifestyle. 

Am Morgen Parfüm auftragen und bis zum Abend duften? Mit ein paar Tricks kann das gelingen. Darauf weist das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" hin. So sollte man das Parfüm direkt nach dem Eincremen aufsprühen - und am besten eine unparfümierte Bodylotion verwenden. Intensiver wird der Duft auf warmen Körperstellen, zum Beispiel am Handgelenk, Dekolleté oder hinter den Ohren. Dort verfliegt er aber schneller. Am längsten bleibt der Geruch auf kühleren Hautpartien erhalten, beispielsweise auf den Ohrläppchen oder in den Kniekehlen. Besonders lange duften Haare, aber nur mit Haarparfüm. In normalem Parfüm steckt Alkohol - er trocknet aus.

cre/ots, Foto: pixabay/kaboompics, 05.04.2016, 04:41
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?