Fleißige Mädchen

Lifestyle. 

Dass Jungen im Schnitt in der Schule schlechtere Leistungen bringen als Mädchen soll ja darauf zurückzuführen sein, dass es nur wenig Männer unter den Lehrkräften gibt. Nein, das Geschlecht des Lehrers hat keinen Einfluss auf den Bildungserfolg eines Kindes, berichtet das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Es beruft sich auf Marcel Helbig vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Er wertete 42 Studien mit Daten zu 2,4 Millionen Kindern aus 41 Ländern aus. Sein Fazit: Mädchen bekommen bessere Noten, weil sie fleißiger und disziplinierter sind - und das seit Jahrzehnten.

cre/ots, Foto: pixabay/BlueOlive, 02.11.2015, 04:48
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?