Jede Kontaktseite mit Foto

Lifestyle. 

Die Top-5-Singlebörse bildkontakte.de - in der Partnerbörsenstudie des Deutschen Instituts für Service-Qualität auf Platz eins bei Datenschutz und Sicherheit - baut ihren Service aus. Ab sofort steht den Millionen Mitgliedern eine eigene Dating-App zur Verfügung, die nun auch eine mobile Partnersuche ermöglicht. Die Dating-App von bildkontakte.de setzt neben hoher Sicherheit auf kostenfreie Grundfunktionen - und entspricht damit den Vorstellungen der Nutzer.

Dass Singles präzise Erwartungen an eine Dating-App haben, hat eine Umfrage ergeben, die bildkontakte.de unter den über drei Millionen Mitgliedern durchgeführt hat. "Dabei hat sich herauskristallisiert, dass Sicherheit eine zentrale Rolle spielt", erläutert Christian Kirschey, Geschäftsführer von bildkontakte.de. 41 Prozent der Frauen und 34 Prozent der Männer messen diesem Kriterium einen hohen Stellenwert bei. Ebenso viele würde ein ungenügender Sicherheitsstandard sogar davon abhalten, eine Dating-App überhaupt zu nutzen.

Sicherheit beinhaltet zum Beispiel den Schutz vor gefälschten Profilen (mittels Echtheitscheck) oder die Option, den eigenen Standort verbergen können - wie dies mit der App von bildkontakte.de möglich ist: 18 Prozent der weiblichen und 9 Prozent der männlichen Singles ist dies wichtig. Auch im Hinblick auf die Kostenfreiheit entspricht die App von bildkontakte.de den Erwartungen. Laut Umfrage präferieren nämlich die meisten einen kostenfreien Nachrichtenaustausch (68 Prozent) sowie kostenlose Grundfunktionen (56 Prozent).

Weitere Infos und kostenloser Download der Dating-App:

Android: ots.de/aOign
iOS: ots.de/GymYj

cre/ots, Foto: pixabay/geralt, 28.06.2016, 04:30
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?