"Kein Erbarmen" im Wasserpark

Wennigsen. 

Der Förderverein des Wenngiser Wasserparks veranstaltet am Samstag, 18. Juli, um 19.30 Uhr, im Wasserpark eine Krimi-Lesung. Der Auto Wolfram Hänel und seine Frau Ulrike Gerold lesen aus seinem Kriminalroman "Kein Erbarmen". Der Krimi spielt im Raum Hannover und in der Region. Der Autor ist unter Insidern bekannt. Die Lesung wird von einem Gitarristen musikalisch begleitet.Die Veranstaltung findet im Wasserpark im Zirkuszelt der Jugendpflege statt, um unabhängig vom Wetter zu sein. Der Förderverein bieten Getränke an, statt Eintritts wird um Spenden gebeten.

hug, 07.07.2015, 13:18
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?