Neu: Partner-Pass

Lifestyle. 

Der Partner-Pass, die Vollmacht für den Geldbeutel, ist gedacht für alle Erwachsenen (ab 18 Jahre), um sich mit einer Vertrauensperson im Notfall gegenseitig schnell und unbürokratisch Hilfe zu leisten. Der Partner-Pass ist völlig unabhängig von einer umfangreicheren Patientenverfügung. Schließlich geht es meistens vorerst nicht gleich um lebensverlängernde Maßnahmen oder die Bestellung eines Betreuers. Man möchte im Notfall lediglich seinen Partner im Krankenhaus besuchen und Informationen erhalten.

Sehr sinnvoll ist der Partner-Pass für unverheiratete Paare. Auch für Eheleute ist das Dokument wichtig, da die ärztliche Schweigepflicht laut Gesetz auch hier grundsätzlich gilt. Der Berliner Gesundheitssenator und die Bayerische Polizeigewerkschaft empfehlen den Partner-Pass, um damit "Alltagssituationen sinnvoll zu regeln". Je Partner ist ein eigener Pass notwendig.

Kosten:
11,30 EUR je Pass (inkl. 19% MwSt. 1,80 EUR, zzgl. einmalig 2,90 EUR
Versand). 

Infos & Bestellung:
www.partner-pass.de
Tel. 0941/71445.

cre/ots, Foto: obs/Partner-Pass-Vertrieb/Wolfgang Kerscher, 21.08.2015, 04:31
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?