Paris, je t'aime

Lifestyle. 

Die A-ROSA Flussschiff GmbH expandiert auch geographisch. Nach erfolgreich abgeschlossenem Geschäftsjahr 2015 und positiver Buchungsentwicklung zum Saisonstart 2016 steht für 2017 ein neues Fahrtgebiet auf dem Plan. Mit der Destination Seine bricht die Rostocker Reederei zu neuen Ufern auf. Neben der Donau, dem Rhein-/Main- und Moselfahrtgebiet sowie der Rhône und Saône in Frankreich sind auch die Seine-Reisen ab sofort über jedes Reisebüro buchbar. 

Elf Schiffe umfasst die moderne A-ROSA Flotte. Eines davon, die A-ROSA VIVA, wird von ihrem bisherigen Fahrtgebiet Rhein auf die Seine gebracht. Das 2010 in Dienst gestellte Schiff wird ab März 2017 für die verschiedenen Vier- bis Sieben-Nächte-Reisen auf der Seine im Einsatz sein. So geht es beispielsweise von Paris nach Rouen, Caudebec, Les Andelys, Vernon und zurück nach Paris.

cre/ots, Foto: obs/A-ROSA Flussschiff GmbH/by Piotr Jaczewski, 12.03.2016, 05:00
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?