Peinliche Zärtlichkeiten

Lifestyle. 

Wenn Frischverliebte in der Gegenwart anderer Zärtlichkeiten austauschen, sich küssen und selbstvergessen schäkern, ist das vielen unangenehm. Jeder Dritte (31,8 %) betont bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de", ihn nerve es, wenn Paare vor seinen Augen ständig miteinander turtelten. Besonders geschiedene oder vom Ehepartner getrennte Alleinlebende (42,0 %) verdrehen dabei wohl heimlich die Augen. Und jeder zweite 16-29-jährige Mann (48,9 %) findet es immer "etwas peinlich", wenn sich ältere Menschen in der Öffentlichkeit küssen oder Zärtlichkeiten miteinander austauschen (Gesamt: 30,5 %).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de", durchgeführt in persönlichen Interviews von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2060 Männern und Frauen ab 16 Jahren.

cre/ots, Foto: pixabay/amayaeguizabal, 25.04.2016, 04:40
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?