Personal Fitness Training

Lifestyle. 

Die Pfunde auf den Hüften wollen einfach nicht verschwinden und trüben die Vorfreude auf ungetrübten Badespaß im knappen Bikini oder den trendingen Badeshorts, die im vergangenen Sommer noch perfekt passten… oder die Rückenschmerzen wollen einfach nicht verschwinden, man findet sich einfach zu unbeweglich…

Jetzt wird es Zeit, den Körper wieder in Form zu bringen - Zeit für ein individuelles Personal Fitness Training.

Was macht das Personal Fitness Training aus:

- zeitunabhängig
- ortsunabhängig
- effektives Coaching
- nur einer ist der Ansprechpartner
- keine Vertragsbindung oder Mitgliedschaft
- effizient - schnellere Zielerreichung bei kürzerem Zeiteinsatz
- durch die 1:1 Betreuung wird gezielt auf den Kunden eingegangen
- das Training wird individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden abgestimmt


Inhalt je nach Zielsetzung des Kunden:

- Ausdauertraining
- Beweglichkeitstraining
- Muskelaufbautraining
- Koordinationstraining
- Rumpfstabilisationstraining
- Körperwahrnehmungsübungen
- Gewichtsreduktion
- Beckenbodentraining
- Ernährungstipps
- Mentales Training, Gehirnjogging
- Entspannung


Zielgruppen:

- Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen – sowohl orthopädische Erkrankungen/Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule oder den Gelenken als auch Erkrankungen im kardiovaskulären Bereich von Bluthochdruck über Zustand nach Herzinfarkt o.ä.

- Menschen, die keine bzw. kaum körperliche Beeinträchtigungen haben und allgemein fitter bzw. leistungsfähiger werden möchten und die Vorteile des Personal Trainings nutzen wollen


Wo findet das Training statt - je nach Wunsch des Kunden:

- Im Therapiezentrum
- bei dem Kunden zu Hause
- in der freien Natur


Vorgehensweise:

- Beratungsgespräch
- Sporttherapeutische Gesundheitsanalyse
- orts- und zeitunabhängige Terminabsprache
- je nach Kundenwunsch Re-Checks


Der Kunde bestimmt den Starttermin für sein Training, der Kunde bestimmt, wie häufig er trainieren möchte!

Mehr Infos unter www.staatsbadnenndorf.de 

Staatsbad Nenndorf, Foto: Staatsbad Nenndorf, 07.08.2016, 13:00
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?