Renovierungszeit: Residieren statt Wohnen

Holtensen. 

Es wird kalt draußen, die Gärten werden winterfest gemacht - und dann geht die Renovierungszeit langsam los. "Die Bodenbeläge sind auch schon in die Jahre gekommen", ist eine gerne getroffene Feststellung. Doch was soll es werden? Teppich, Fliese, Laminat oder Parkett? Einen Baustein zur Lösung dieser Frage bietet ab dem 9. November Holz-Müller im Wenngiser Ortsteil Holtensen, direkt an der B 217, an. Dann beginnen dort für zwei Wochen die Parkett-Aktions-Tage. Bis zum 21. November gibt es zehn Prozent Rabatt auf Parkett der Firmen Kährs, Meister und Puderbach. Am Samstag, 14. November, gibt es sogar die Option auf weitere fünf Prozent Nachlass: mit einem Würfel kann jeder Kunde selber seinen Vorteil erzielen.

Neu im Repertoire sind die Schlossdielen. Die mit 26 Zentimetern extrem breiten Parkettdielen gibt es in ganz besonderen Ausführungen und auch als Klick-Lösung zum einfachen Verlegen. Schlossdielen eignen sich für die ebenso souveräne wie großzügige Gestaltung von Räumen. Als besonders breite und auffallend lange Dielen bilden sie eine Klasse für sich, die auch in modernen Wohnungen ein Gefühl des Residierens wecken. Bei Holz-Müller werden als Schloßdielen ausschliesslich absolut stilechte europäische Eichen verwendet. Ihre Beständigkeit und Nachhaltigkeit hat sich seit Generationen bewährt. Bei den Parkett-Wochen gibt es die Auswahl aus über 200 unterschiedlichen Parkett-Varianten.

hug, 06.11.2015, 00:00
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?