Schauspielerduo Semmelrogge informiert sich über die neuesten Küchentrends

Andreas Rönsch (Mitte) freut sich über den Besuch von Joanna und Dustin Semmelrogge.Dustin Semmelrogge konnte sich ganz besonders für einen Designerkühlschrank begeistert. Seine Schwester Joanna liebt eher Kompaktküchen.Wie wichtig eine fachkompetente Beratung ist, das wissen auch die Geschwister Joanna und Dustin Semmelrogge.

Lifestyle. 

Prominenten Besuch erhielt jetzt das Küchenland Rönsch in Hemmingen: Joanna und Dustin Semmelrogge, die beiden Kinder von Fernsehstar Martin Semmelrogge, informierten sich bei Andreas Rönsch und seinem Team über die neuesten Küchentrends. Einhellige Meinung der beiden Stars: „Hier würde ich sofort eine Küche kaufen, tolle Atmosphäre, tolle Auswahl und tolles Ambiente – Danke an Andreas Rönsch, dass er sich die Zeit genommen hat, uns über die neuesten Trends zu informieren.“

Küchenkauf ist Vertrauenssache, das wissen auch die Prominenten von Film, Bühne und Fernsehen. Und je mehr der Kunde in der Öffentlichkeit steht, desto wichtiger sind Zuverlässigkeit und Diskretion des Händlers.

In Hannover im Theater am Aegi begeisterte das Duo an drei Tagen 4.200 Zuschauer in ihren Rollen in der Komödie „Hotel Mama“. „Wir haben von einem hannoverschen Schauspielerkollegen erfahren, dass Andreas Rönsch hier in der Region Hannover eines der führenden Küchenstudios repräsentiert und deshalb sind wir heute hier, um uns über die neuesten Küchentrends zu informieren“, sagte Dustin Semmelrogge beim Besuch des Studios in Hemmingen. Dort trafen er und seine Schwester auf Familie Rönsch sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Geschwisterpaar herzlich begrüßten.

„Bevor wir eine Küche verkaufen, schauen wir uns die Gegebenheiten direkt vor Ort beim Kunden an“, erklärte Andreas Rönsch dem Duo. Nur so sei garantiert, dass Planung und spätere Realisierung nicht kontraproduktiv verliefen. „Platz ist zwar buchstäblich in der kleinsten Hütte, doch alles muss auch zusammenpassen“, ergänzte der Fachmann.

„Kann ich denn die Küche schon einmal virtuell sehen, so wie sie später eventuell in meinen eigenen vier Wänden aussieht“, wollte Joanna Semmrogge wissen. „Selbstverständlich“, so die Antwort von Andreas Rönsch, „das ist mit der modernen Technik heute ohne Weiteres möglich.“ Anhand einer derzeit geplanten Küche demonstrierte der Fachmann den beiden Schauspielern dann die vielfältigen Möglichkeiten der Computeranimation. „Das ist schon beeindruckend“, lobte Joanna Semmelrogge.

Dustin Semmelrogge hatten es ganz besonders die einzelnen Designergeräte, wie zum Beispiel Kühlschränke, angetan, die es im Küchenland Rönsch zu bestaunen gibt. „Ich stehe ja auf solche Einzelstücke“, sagte er. Anders seine Schwester: „Ich bin eher der klassische Typ, so eine kleine, schnuckelige Küche bei mir zu Haus ist schon schön.“
Beide Schauspieler sicherten Andreas Rönsch zu, bei ihrem nächsten Besuch erneut vorbeizuschauen. „Wir montieren Küchen natürlich auch außerhalb der Region Hannover“, verabschiedete Andreas Rönsch mit einem Augenzwinkern die beiden in Hamburg wohnenden Schauspieler.

Das Küchenland Rönsch mit seinen Standorten in Hemmingen und Degersen bietet für den Küchenkauf individuelle Beratung. Von der Planung bis zur Ausführung und Aufbau erhalten Kunden einen vollkommenen Rundumservice. Hier geht es zur nächsten Traumküche.

cre/Küchenland Rönsch, Fotos: Küchenland Rönsch, 04.02.2016, 04:40
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?