Fit aus dem Bett

Senioren. 

Quälen Sie sich morgens aus dem Bett und werden nur nach einem starken Kaffee  und einer Dusche wach? Da gibt es etwas Besseres. Klar, es ist schön, morgens nach dem Aufwachen noch ein wenig im Bett liegen zu bleiben. Doch den Weg ins Bad bis zur letzten Minute aufzuschieben, ist nichts für den Kreislauf. Morgengymnastik ist ein viel gesünderer Start in den Tag. Morgenmuffel können schon im Bett ein paar sanfte Übungen machen. Auf dem Rücken liegen und „in den neuen Tag radeln“. Dabei kann man Musik oder die Nachrichten hören und langsam auf Touren kommen. Das wäre doch eine schöne neue Angewohnheit, die das Aufstehen viel leichter macht.

cre/ots, Foto: pixabay/ Wokandapix, 30.03.2016, 04:00
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?