"Kratz dich nicht" hilft nicht

Senioren. 

Wenn jemand von chronischem Juckreiz geplagt wird, hört er allzu oft die Forderung: Kratz dich nicht! "Diese Aufforderung bringt bei Juckreiz-Patienten nichts, außer Konflikte in der Familie oder Partnerschaft", sagt der Psychoanalytiker und Dermatologe Dr. Volker Niemeier aus Gießen in der "Apotheken Umschau". Wichtiger sei es, Kratztechniken zu erlernen, welche die Haut nicht schädigen. Sie zum Beispiel mit den Fingern kneten oder mit dem Knöchel reiben. Auch Entspannungsmethoden wie progressive Muskelrelaxation oder autogenes Training können helfen. "Stress und Konflikte verstärken das Kratzen", erklärt Niemeier. Manchmal kann deshalb auch eine Psychotherapie ratsam sein.

cre/ots, Foto: obs/Hawlik Gesundheitsprodukte GmbH, 19.11.2016, 13:19
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?