Die richtigen Entscheidungen treffen

Senioren. 

In der zweiten Lebenshälfte ist guter Rat genauso wichtig wie in jungen Jahren - neues Buch von Reader's Digest gibt wertvolle Tipps für die besten Entscheidungen.

Soll ich mich mit 60 noch im Fitnessstudio anmelden? Wann rechnet es sich, das Auto aufzugeben und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren? Pflege ich meinen Partner zu Hause oder ist ein Heim sinnvoller? In der zweiten Lebenshälfte verändert sich manches - der neue Ratgeber Die richtigen Entscheidungen treffen in der zweiten Lebenshälfte von Reader's Digest steht mit wertvollen Tipps für alle Entscheidungen zur Seite. Das praxisnahe Buch bietet klare Entscheidungshilfen und schnelle Lösungen für drängende Fragen. Anhand von mehr als 150 zugespitzten Situationen bekommt der Leser konkreten Rat und Lösungsvorschläge, die seiner persönlichen Situation Rechnung tragen und einen transparenten Entscheidungsprozess ermöglichen.

Eine Überlegung vieler Senioren, die immer seltener Auto fahren: Ist es vielleicht günstiger, aufs eigene Fahrzeug ganz zu verzichten und manche Wegstrecken - etwa zum Arzt - lieber bequem im Taxi zurückzulegen? Die Beispielrechnung im Buch zeigt, dass für dieselben Kosten, die ein VW Golf pro Jahr (Fahrleistung 15.000 Kilometer) verursacht, bis zu 350 Taxifahrten über 10 Kilometer möglich sind. Auch die Alternativen Carsharing und Mietwagen werden in dem Ratgeber von Reader's Digest anhand nachvollziehbarer Modellrechnungen vorgestellt. Tipps von Experten ergänzen die zahlreichen Entscheidungshilfen anschaulich.

Das Buch ist in leicht erfassbare Rubriken gegliedert, die einen schnellen Zugang zum jeweiligen Thema ermöglichen. Bei der Entscheidungsfindung helfen außerdem Checklisten, tabellarische Übersichten und weiterführende Internet-Adressen. Thematisch gruppieren sich die Einzelthemen in zwölf Hauptkapitel, die alle relevanten Bereiche aus dem Lebensalltag allmählich älter werdender Menschen berücksichtigen - von Gesundheit über Familie bis Mobilität.

cre/ots, Foto: obs/DVAG Deutsche Vermögensberatung AG/Bildnachweis: DVAG/Corbis, 09.10.2016, 04:00
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?